In und um Pfullingen!

 

*Allerheiligen 2016*, ein Spaziergang am Morgen.

 

 

Nicht weit von uns gibt es mehrere Tropfsteinhöhlen. Die Bärenhöhle wurde bereits an andere Stelle vorgestellt. Aber die größte Tropfsteinhöhle hier bei uns ist die Nebelhöhle. Sie liegt nicht weit von der Bärenhöhle entfernt, ebenfalls in der Nähe Lichtensteins im Kreis Reutlingen, und ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Das haben wir dann am 11.09.2016 auch gemacht bei herrlichem Wetter!

Auf dem Heimweg noch ein wunderbarer Blick auf das Schloss!

 

Diese Bilder hier sind aus Bad Urach im Landkreis Reutlingen, zu dem auch wir gehören. Dort gibt es unter Anderem eine Kurklinik, ein Thermalbad,, sowie Sehenswürdigkeiten wie z.B. eine Burgruine oder die Uracher Wasserfälle.

Das muss mal eine imposante Festung gewesen sein.

Kurklinikgelände

 

 

 

04.Januar 2015, ein kurzer Spaziergang am Ortsrand. 

Es sieht herrlich aus, aber es ist sehr kalt und glatt

Überbleibsel von Sylvester, wie üblich lassen die Leute ihren Müll einfach stehen!

Großbaustelle Klingenbergtunnel. Der Tunnel führt unter die Achalm durch und soll den Verkehr aus Reutlingen rausbringen.

Die Verkehrsführung für den neuen Tunnel ist schon weit vorangeschritten

Restarbeiten an der neuen Zufahrt, 2017 ist Eröffnung

Der neue Tunnel soll den Durchgangsverkehr endlich aus der Stadt bringen

Alte Fabrik

Stilleben auf der Baustelle

Alter Bahnhof

Achalm, Burgruine

Es ist sehr ruhig, aber an normalen Arbeitstagen.....

...wälzt sich hier eine Endlose Blechlawine entlang, die sich durch ganz Reutlingen quält

Das soll sich mit dem neuen Tunnel endlich ändern und entspannen.

Kritischer Beobachter

Komm mir ja nicht zu nahe.....

Teildes Industriegebietes von Pfullingen

Aha, da geht's lang.....*G*

 

   Reutlingen Altenburg

Die Altenburg ist eine abgegangene Burg im Ortsteil Altenburg der Stadt Reutlingen im Landkreis Reutlingen in Baden-Württemberg.

 

Die Burg, die im Besitz des Grafen Werner von Achalm war, wurde 1070 abgerissen. Von der ehemaligen Burganlage, die über 3,50 Meter starke Mauern verfügte, ist nichts erhalten.

Heute steht ein Aussichtsturm dort mit einer Gesamthöhe von 16 Metern. Die obere Aussichtsplattform befindet sich auf einer Höhe von 13 Metern, von der aus man Reutlingen, Pfullingen, Gomaringen, Tübingen und einige andere Ortschaften überblicken kann, umgeben von Bergen eine fantastische Aussicht.

 

 

   

12.08.2012,  Sonntagmorgen, traumhaftes Wetter, Marktplatz Pfullingen.

Die alte Straßenbahn die vor einigen Jahrzehnten noch zwischen Reutlingen und Pfullingen verkehrt ist wurde auf dem Marktplatz aufgestellt und steht zur Besichtigung. Es gibt einige die sich diese Zeiten wieder zurückwünschen (die Straßenbahn als Verkehrsmittel).

Wunderschöne Gebäude zieren den Marktplatz!

 

Nach oben